Geschäftsprozessrahmen und -praktiken

Informieren Sie sich über die verschiedenen BPM-Frameworks und -Praktiken und erfahren Sie, wie Interfacing sie unterstützen kann.

Geschäftsprozessrahmen sind Lösungsreferenzmodelle, die entwickelt wurden, um die Ermittlung und Definition von Anforderungen zu beschleunigen und es den Anwendern zu ermöglichen, schnell und sicher mit dem Wissen und der Erfahrung von Interfacing in wichtigen Prozessbereichen zu bauen. Erstellt mit der Technologie und den Praktiken von Interfacing und verfeinert durch unser Kunden-Feedback, reflektiert der Geschäftsprozessrahmen ein tiefes Verständnis des Fachprozesses und der Herausforderungen, denen Unternehmen bei der Verbesserung jedes Prozesses gegenüberstehen. Die Artefakte des Geschäftsprozess-Rahmenwerks helfen bei der Auswahl und Modellierung kritischer Prozessabläufe, bei der Definition von Performancekennzahlen und Metriken, die die Messung des Fortschritts bei den wichtigsten Erfolgsfaktoren ermöglichen, sowie bei der Anleitung für das Aufgabenmanagement, die Ursachenanalyse und die Behandlung von Ausnahmen.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.